CAPANOVA ist Partner im Klimaschutz

Nicht nur der Regenwald in Peru und seine Bewohner, sondern der ganze Planet liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir uns aus voller Überzeugung dafür entschieden, ein klimaneutrales Unternehmen zu sein!

Für jeden CO2-Ausstoß, den wir verursachen, unterstützen wir das Waldschutz-Projekt Madre de Dios in Peru, um eben diesen wieder auszugleichen. So beschützen wir nicht nur Peru und seine Natur, sondern sorgen auch langfristig für die Erhaltung unserer Erde. Denn auch alle nachfolgenden Generationen, unsere Kinder, Enkel und Urenkel, sollen diesen wunderschönen Planeten noch bewundern können.

Madre de Dios

Das 100.000 ha große Projektgebiet befindet sich in der Region Madre de Dios, im peruanischen Amazonasgebiet an der südöstlichen Landesgrenze zu Brasilien.

Das Klimaschutzprojekt gibt es seit 2009. Dabei wird ein 100.000 ha großes Gebiet geschützt und nachhaltig bewirtschaftet, um eine der wichtigsten Kohlenstoffsenken unseres Planeten zu erhalten. Dazu kommen die Bildung (Förderung von Umweltbewusstsein) und umfassende soziale Aktivitäten für die lokale Bevölkerung.

Video abspielen

© Climate Partner

Freiwilliger Beitrag zum Klimaschutz – wie funktioniert das genau?

ClimatePartner unterstützt uns bei der Berechnung, der Reduktion und dem Ausgleich von CO2-Emissionen. Der gesamte Prozess ist durch unsere Urkunde nachvollziehbar.

Außerhalb des Unternehmens anfallende indirekte Emissionen, wie z. B. aus der Herstellung von Rohmaterialien und Vorprodukten, externer Logistik sowie der Nutzung und Entsorgung von Produkten oder anderen Prozessen, sind nicht Gegenstand der Partnerschaft mit ClimatePartner.

Klimaschutz mit CAPANOVA

CAPANOVA hat bisher etwa 128 Tonnen CO2 ausgeglichen. Was das genau bedeutet, kannst du dir hier ansehen:

Als Verwender von CAPANOVA hast auch du dich für den Klimaschutz entschieden!

t CO2

Das entspricht ...

... einer Strecke von km mit dem PKW
... Waschgängen einer Waschmaschine bei 60°C
... der jährlichen CO2-Bindung von Buchen
... der Produktion von Paar Laufschuhen
... der Herstellung von kg Rindfleisch
... dem Schmelzen von qm sommerlicher Eisfläche in der Arktis
... Economy-Flügen von München nach Berlin
... dem jährlichen CO2-Fußabdruck von
Bundesbürgern

WWF-Gold Patenschaft