• 1-3 Werktage Lieferzeit
  • Versand europaweit
  • Kostenloser Versand ab 30 € in D
  • Klimaneutraler Versand
  • Kauf auf Rechnung

CAPANOVA #Pflegehacks

Pflege? Ja genau, du hörst richtig! Einem richtig guten Styling geht nämlich eine perfekte Pflege voraus! Pflegst du deine wundervollen Haare nicht genug, gibt es irgendwann nichts mehr zum stylen für dich. Und das wollen wir doch nicht. Lese nachfolgend unsere Capanova Pflege Tipps.

Die richtige Männer-Haarpflege beginnt unter der Dusche

01 – Die richtige Männer-Haarpflege beginnt unter der Dusche

Haare waschen gehört zu unseren täglichen Pflegeritualen, aber schon hier fängt das Thema Haarpflege an. Zu starke Shampoos können dem Haar Farbstoffe zusetzen oder entziehen, Feuchtigkeit rauben oder das Haar stumpfer machen und aufrauen. Deshalb gilt schon bei der Wahl des richtigen Shampoos: auf gute Inhaltsstoffe und Testsiegel wie NATRUE achten, damit man sich darauf verlassen kann, dass das Shampoo ideal auf den eigenen Haartyp abgestimmt ist. Wir sind bereits in der Planung eines eigenen Capanova Shampoos für dich.

Haare müssen zudem im Grunde genommen nicht täglich gewaschen werden, da die natürlichen Öle auf der Kopfhaut eine Schutzfunktion übernehmen, die man nicht zu sehr schädigen sollte. Zwei bis drei Waschgänge pro Woche sind absolut ausreichend.

 

02 – Conditioner oder Leave-In für perfekt gepflegtes Männerhaar?

Conditioner oder Leave-In für perfekt gepflegtes Männerhaar?Conditioner und Leave-In Produkte verfolgen in der Regel unterschiedliche Ziele, weshalb sie auch in der Anwendung unterschiedlich zu behandeln sind.

Bei einem Conditioner geht es bei meist etwas längeren Haaren darum, dass Haar besser kämmbar und geschmeidiger zu machen, sowie für mehr Glanz zu sorgen. Auch Conditioner können durch besondere Inhaltsstoffe überzeugen, haben aber oft einen „schnell wirksamen“ Charakter und pflegen daher weniger in der Tiefe.

Bei Leave-In Produkten, wie zum Beispiel unserem CAPANOVA 3 IN 1 Leave-In, soll das Haar durch die Anwendung in der Tiefe gestärkt und wirksam von innen aufgebaut werden, um langfristig gesünder und strahlender zu sein.
Dazu wird ein Leave-In in der Regel nach dem Waschen in das Haar eingearbeitet und verbleibt dort, um z. B. über Nacht seine volle Wirkung in der Tiefe zu entfalten.

Wenn es um das Stichwort „perfekte Pflege“ geht, ist die Pflegewirkung eines Leave-In Produkts somit in der Regel einem reinen Conditioner vorzuziehen. Jedoch, wenn es einmal schnell gehen muss kann auch ein guter Conditioner Abhilfe schaffen. Ein eigener Capanova Conditioner ist bereits für dich in Planung.

 

03 – Die richtige Handtuch-Technik

Nach dem Haarewaschen gilt, vor allem in der kalten Jahreszeit, die Haare irgendwie wieder trocken zu bekommen, und dabei begehen wir oft den Fehler, durch wildes Rubbeln unsere Haare wahnsinnig zu strapazieren. Sie werden gequetscht, abgebrochen oder im schlimmsten Fall sogar ausgerissen. Deshalb gilt, die Haare, wenn nötig immer nur so sanft mit dem Handtuch zu bearbeiten, dass sie leicht getupft oder gedrückt werden, niemals aber wild hin und her gerieben. Das erspart nicht nur den Haaren einiges an Nerven, sondern auch uns selbst beim anschließenden Blick in den Spiegel!

Und an alle abendlichen Duscher: Niemals mit nassen Haaren ins Bett gehen, da unsere Haare dadurch schneller brechen können. In diesem Fall entweder genügend Zeit für das Lufttrocknen einplanen, oder leicht, wie im nächsten Tipp, den Föhn zur Hand nehmen.

 

04 – Mehr als nur heiße Luft: Das richtige Föhnen!

Mehr als nur heiße Luft: Das richtige Föhnen!Frauen wissen es schon seit langem, Männern ist es häufig noch egal: Heißes Föhnen kann auf Dauer das Haar schädigen und austrocknen, da die heiße Luft aus nächster Nähe direkten Einfluss auf den Feuchtigkeitshaushalt von Haar und Kopfhaut hat. Das Allerbeste für gesundes Haar ist demnach, wenn es in Ruhe und langsam an der Luft trocknen kann. Dennoch ist es gerade bei kürzeren Haaren für das Styling oft hilfreich, die Haare kurz in Form zu föhnen.

Daher unser Tipp: Den Föhn, wenn unbedingt nötig nur ganz kurz auf eine heiße Stufe stellen und sobald das Haar am Oberkopf getrocknet ist die längeren Spitzen mit kalter Luft trocken föhnen. Außerdem nie aus nächster Nähe arbeiten, sondern den Föhn mindestens 30 cm vom Kopf entfernt halten. So kann selbst heiße Luft das Haar nicht verbrennen.

Nach dem Föhnen sollten die Haare vor dem Styling kurz auskühlen.

 

05 – Kamm oder Bürste – wen juckt es? Im Zweifel die Kopfhaut!

Kamm oder Bürste – wen juckt´s? Im Zweifel die Kopfhaut!Die Kopfhaut ist, obwohl von unseren Haaren in der Regel bedeckt, eine empfindliche Stelle unseres Körpers. Die Haut ist eher dünn und es gibt kaum Fettschicht darunter, so dass Kratzer und Beulen hier besonders schmerzhaft sind.

Kämme wirken für viele Männer präziser und werden daher gerne genommen, um vor allem kurzes Haar in Form zu bringen. Doch gerade Kämme mit sehr eng aneinander liegenden „Zähnen“ bergen die Gefahr, dass man die empfindliche Kopfhaut damit schädigt oder sogar unbemerkt verletzt. Oft sind daher Bürsten mit abgerundeten Borsten oder sogar Noppenaufsätzen für eine extra Kopfhautmassage während der Anwendung eher zu empfehlen. Sie schonen die Kopfhaut und bringen die Haare genauso gut in Form. Damit fängt die Haarpflege schon beim morgendlichen Bändigen an. Wenn es doch einmal schnell gehen muss, z. B. beim Duschen in der Fitnessstudio- Umkleidekabine nach einem harten Workout, dann tut es auch ein vorsichtig angewendeter kleiner Kamm, um seine Matte in Form zu bringen und kleine Strähnchen zurecht zu zupfen.

 

06 – Haarausfall bei Männern vorbeugen – Unsere Alltagstipps

Ein gewisses Maß an ausgefallenen Haaren pro Tag ist völlig normal und kein Grund zur Sorge. Wenn jedoch das eigene Bauchgefühl sagt, dass seit einiger Zeit ungewohnt viele Haare ausfallen, ist das in der Regel schon ein guter Indikator für ein tatsächliches Problem. Um Haarausfall so lange wie möglich vorzubeugen, gibt es einige Haushaltstipps für den Alltag:Haarausfall bei Männern vorbeugen – Unsere Alltagstipps

  1. Gewürze für den Hormonhaushalt: Bockshornklee wird besonders in der indischen Küche verwendet und ist in vielen Currys enthalten. Bockshornklee wirkt sich positiv auf den männlichen Hormonhaushalt aus und aktiviert die Versorgung der Kopfhaut.
  2. Geschädigte Haarwurzeln: Wie bereits erwähnt können durch besonders aggressive Shampoos und Pflegeprodukte die Haare und Haarwurzeln austrocknen. Bitte achte deshalb beim Kauf auf das NATRUE-Siegel.
  3. Ernährung: Wir kennen alle diese eine Aussage: Du bist, was du isst. Und genauso sehen wir auch aus. Denn was wir unserem Körper zuführen trägt nicht nur maßgeblich dazu bei, wie wir uns fühlen, sondern auch, wie wir optisch auf andere wirken. Deshalb spielt auch bei gesundem Haar eine gesunde Ernährung eine besondere Rolle. Das bedeutet weniger Zucker und Fette, dafür mehr Obst, Gemüse und frische Gerichte. Und auch der Verzicht auf Fleisch bzw. der Mehrkonsum von Bio-Fleisch kann dazu beitragen, frühzeitigem Haarausfall entgegenzuwirken, da Hormonbelastungen aus Massentierhaltung dadurch reduziert werden.
  4. Wenn nichts mehr geht: …dann tragen wir es mit Würde! Ein Termin bei einem guten Friseur hilft, ein neues Styling zu entdecken, das zum eigenen Gesicht passt und aus der vermeintlichen Not eine Tugend werden lässt. Denn mit einem coolen neuen Kurzhaarschnitt ist schon so manches Kompliment gefallen, ohne dass jemand dabei das neuerdings fehlende Haar bemerkt hätte.

Unser CAPANOVA 3 IN 1 Leave-In sorgt dank unserer tiefenwirksamen Energie-Formel und den Inhaltsstoffen Coffein, Arginin und Ginkgo-Extrakt nachweislich für gestärktes Haar. Vorbeuge statt Nachsorge. Probiere es doch einmal aus!

 

07 – Sonnenschutz für Männerhaar

Sonnenschutz für MännerhaarIm Sommer sind die Haare einer besonderen Belastung durch Hitze (vermehrtes Schwitzen), UV-Strahlung, Wind und im Urlaub auch oft Salzwasser ausgesetzt. Ein Grund mehr, besonderen Wert auf eine angemessene Pflege zu legen, die Nährstoffe und Feuchtigkeit zurückbringt.

Eine Kopfbedeckung ist natürlich die eine Variante, seine Haare vor der Sonne zu schützen, aber gerade im Wasser ist dies für die meisten nicht mehr die beste Alternative. Unsere CAPANOVA Paste ist deshalb mit extra UV-Schutz ein echter Allrounder, wenn es um Beach- Styles bei gleichzeitigem Sonnenschutz der empfindlichen Haare geht. Einfach wie gewohnt stylen und sich ganz normal in der Stadt, beim Ausgehen oder am Strand bewegen. Die Haare bleiben den ganzen Tag über in Form und gleichzeitig vor der UV-Strahlung geschützt.

 

08 – Regelmäßiger Friseurbesuch

Zu lange bzw. lange nicht geschnittene Haare können leichter brechen und dies schädigt auf Dauer die gesamte Haarstruktur. Außerdem sieht das Haar weniger gepflegt, stumpf und nicht mehr so glänzend aus. Empfehlenswert sind deshalb ein Friseurbesuch alle 2-3 Wochen, oder zumindest einmal im Monat, um auch die Haarspitzen immer gesund und frisch zu erhalten. Selbst längere Haare wachsen wieder besser, wenn man den Spitzen eine kleine Erneuerung alle paar Wochen gönnt.

 

09 – Wohlfühl-Tipp: Gegenseitige Kopfmassage

Wohlfühl-Tipp: Gegenseitige KopfmassageWenn du einen Partner haben solltest, dann macht euch einmal die Woche eine gegenseitige Kopfmassage. Eine Kopfmassage ist nicht nur schön entspannend, sondern regt auch die Durchblutung deiner Kopfhaut an und das ist wiederum sehr gut für deine Haare. Zusätzlich gehst du am nächsten Tag wunderbar entspannt aus dem Haus!

10 – Zeigt her eure Haare… was das richtige Styling noch rausholen kann!

Eine gute Pflege ist die Basis für langfristig schönes Haar, das gesund ist und sich gut stylen lässt. Aber erst das richtige Styling macht den Look am Morgen perfekt und sorgt dafür, dass wir uns den ganzen Tag über gut fühlen.

Es gibt verschiedene Produkte, mit denen kurzes und langes Haar perfekt in Form gebracht werden kann und wir verraten dir in unseren CAPANOVA Styling-Tipps, worauf man beim richtigen Styling am besten achten sollte.

Immer informiert sein.

Jetzt den Newsletter bestellen.

Gerne senden wir dir regelmäßig einen Newsletter mit allen aktuellen Neuigkeiten zu, sowie den Fortschritt von CAPANOVA. Unser Newsletter, so einfach wie unser Styling.

Bitte sende mir regelmäßig Informationen per E-Mail zu. Euren Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.* 

Mit der Registrierung zum Newsletter bestätige ich die Datenschutzerklärung.

Bekannt aus

VOX
Die Höhle der Löwen
GQ
Gründerszene
startupvalley